Menu

Neobux – Testbericht

Neobux.com

Neobux.com
8.3

Verdienst

8/10

    Risiko

    10/10

      Auszahlung

      10/10

        Partnerprogramm

        6/10

          Support

          8/10

            Vorteile

            • völlig kostenlos
            • viele Möglichkeiten zum Geld verdienen
            • keine Vorkentnisse notwendig
            • zuverlässige Auszahlung in wenigen stunden
            • Seite auf Deutsch

            Nachteile

            Plus500

            Werbung

            Ähnlich wie bei ClixSense kann man auch bei » Neobux Geld verdienen*, indem man Werbeanzeigen verschiedenster Unternehmen und Webseiten betrachtet. Der Anbieter ist seit 2008 aktiv und gehört zu den etablierten und vor allem seriösen PTC Services. Ein großer Vorteil ist, dass die Seite inzwischen komplett ins Deutsche übersetzt wurde und so auch User mit weniger guten Englischkenntnissen problemlos teilnehmen können. Neben dem Klicken von Werbeanzeigen gibt es außerdem noch einige weiter Möglichkeiten, wie man als User bei Neobux Geld verdienen kann.

            Geld verdienen bei Neobux

            Nach der kostenlosen Anmeldung ist es ratsam, sich zunächst einmal einen Überblick über die verschiedenen Funktionen zu verschaffen. Und dann kann es auch schon losgehen mit dem Geldverdienen. Das Einfachste ist, wie bereits erwähnt, das Anklicken von Werbung. Die verfügbaren Anzeigen sind im eingeloggten Zustand unter dem Menüpunkt „Werbeanzeigen betrachten“ zu finden. Wieviele Anzeigen bereit stehen, ist von Tag zu Tag unterschiedlich. Klickt man eine Anzeige an, so öffnet sich eine neue Webseite. Auf dieser muss man ein paar Sekunden bleiben, damit anschließend gleich der entsprechende Betrag dem Konto gutgeschrieben wird. In der Regel sind es zwischen 0,1 und 2 Cent, die man mit einem Klick verdienen kann. Wer auf diese Art und Weise alle verfügbaren Anzeigen durchklickt, hat immerhin schon einmal einen Basisverdienst, der sich nach und nach aufsummiert. Doch auch die anderen Möglichkeiten, die bei Neobux geboten werden, sollte nicht unberücksichtigt bleiben.

            neobux_werbeanzeigen

            Weitere Möglichkeiten zum Geld verdienen

            So gibt es beispielsweise die Möglichkeit, durch das Werben neuer Mitglieder Geld zu verdienen. Zu diesem Zweck gibt es verschiedene Werbemittel, die man einsetzen kann. Wer eine eigene Webseite hat, kann sie darüber verbreiten, oder man bindet sie in Forensignaturen ein, verbreitet sie über Social Networks oder schreibt einfach Freunde und Bekannte direkt an und stellt ihnen den Anbieter vor. Klickt der neu geworbene User dann Anzeigen an, verdient man daran mit, ohne noch einmal etwas dafür tun zu müssen. Allerdings ist das Ref-System bei Neobux ein wenig komplizierter als bei vergleichbaren Anbietern. Zunächst einmal muss man selbst konstant auf der Plattform aktiv sein, um an den Verdiensten der geworbenen Mitglieder mitzuverdienen. Außerdem gibt es ein Limit, wie viele User neu geworben werden können, das unter anderem von der Dauer der eigenen Mitgliedschaft abhängt.

            Eine Übersicht über die Bedingungen findet sich auf Neobux.com. Man kann auch Refs mieten, allerdings ist hier Vorsicht geboten, da dies leicht in einem Verlustgeschäft enden kann. Zusätzliches Geld kann man unter anderem im Zuge eines Gewinnspiels verdienen, das sich AdPrize nennt. Pro geklickter Werbeanzeige bekommt man zwei Chancen auf einen Gewinn, die jedoch innerhalb einer Stunde eingelöst werden müssen, da sie sonst verfallen. Auch hier klickt man Werbung an und erfährt anschließend, ob man etwas gewonnen hat oder nicht. Weitere Möglichkeiten zum Geldverdienen sind zudem durch das Abarbeiten von Minijobs (ähnlich wie die ClixSense Tasks) sowie durch das Annehmen von verschiedenen Angeboten (Umfragen, Abos etc.) gegeben.

            Upgrade: die Golden Mitgliedschaft

            Für stolze 90 Dollar im Jahr kann man sich das Upgrade holen und die Golden Mitgliedschaft in Anspruch nehmen. Es werden hier einige Vorteile bezüglich der Vergütung und dem Werben von Refs geboten. Es ist jedoch sehr fraglich, ob man damit den gezahlten Betrag wieder hereinarbeiten kann. Also sollte auch dieses Angebot mit Vorsicht genossen werden.

            neobux_goldene_mitgliedschaft

            Testbericht Fazit

            Ausgezahlt wird ab 2 Dollar und via PayPal. In dieser Hinsicht ist Neobux ein absolut zuverlässiger Anbieter. Abgesehen davon kann er jedoch mit dem Konkurrenten ClixSense nicht ganz mithalten. Dies ist unter anderem durch den Zwang zur Aktivität für all diejenigen bedingt, die an ihren geworbenen Refs etwas verdienen wollen. Auch der hohe Preis für die Golden Mitgliedschaft scheint nicht ganz gerechtfertigt. Daher gibt es keine uneingeschränkte Empfehlung für Neobux.

            Plus500

            Werbung

            { 0 comments… add one now }

            Leave a Comment