Menu

Geld verdienen mit Euroclix

Euroclix.de

Euroclix.de
8.84

Verdienst

8/10

    Risiko

    10/10

      Auszahlung

      10/10

        Partnerprogramm

        9/10

          Support

          8/10

            Vorteile

            • völlig kostenlos
            • kein Risiko
            • gutes Partnerprogramm
            • zuverlässige Auszahlung

            Nachteile

            Plus500

            Werbung

            Wer im Internet Geld verdienen möchte, hat viele verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl. Sogenannte Paid4-Dienste gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Geld sparen gehört ebenso zu ihren Leistungen. Einer der besten und vielseitigsten dieser Paid4-Dienste ist Euroclix.de. Das Angebot beschränkt sich hier nicht nur auf das Empfangen von Werbemails. Es gibt viele weitere Möglichkeiten, mit denen man als User Geld verdienen und sparen kann. Ins Leben gerufen wurde die Firma Euroclix im Jahre 1999 in den Niederlanden. Seither ist das Unternehmen ständig im Wachsen begriffen. Mittlerweile ist es auch in England, Deutschland, Frankreich und Belgien etabliert.

            Geld verdienen durch das Lesen von Emails

            Wie viele andere Anbieter auch, hat » Euroclix* einen integrierten Paidmail-Dienst. Pro gelesener E-Mail bekommt der Nutzer mindestens einen Clix. Clix sind die allgemein gültige Währung auf Euroclix.de. Natürlich kann man sie sich am Ende in Form von richtigem Geld auszahlen lassen. Der Vorteil des Paidmail-Systems von Euroclix im Vergleich zu vielen anderen Diensten ist die Tatsache, dass man den Verdienst sofort gutgeschrieben bekommt. Man muss nicht erst etliche Sekunden warten, bevor die Email als gelesen gezählt wird. Teilweise werden in den Emails auch bestimmte Aktionen beworben. Wenn man an diesen Aktionen teilnimmt, bekommt man weitere Clix gutgeschrieben.

            Das Partnerprogramm auf Euroclix.de

            Das Partnerprogramm ist besonders gut geeignet, um Geld dazuzuverdienen. Denn auch für das Werben neuer Mitglieder wird man auf Euroclix.de vergütet. Für jeden neu angeworbenen Nutzer bekommt man erst einmal pauschal 150 Clix bzw. 1,95 Euro. Hinzu kommt allerdings, dass man an allen Aktivitäten mitverdient, die dieses neue Mitglied auf Euroclix.de ausführt. Ganze 10% des Verdienstes des neuen Users bekommt man dauerhaft als Provision. Man kann also doch Geld verdienen, ohne etwas dafür tun zu müssen. Wie man neue User wirbt, bleibt jedem selbst überlassen.

            Jedes Mitglied hat einen eigenen Empfehlungslink. Über diesen Link kann man das Portal weiterempfehlen an Freunde, Verwandte, Kollegen etc. Es kann natürlich nicht schaden, bei der Gelegenheit die Vorzüge des Portals ein wenig hervorzuheben. Dieses System hat einen großen Vorteil gegenüber anderen Partnerprogrammen, die über ein Affilliate-Netzwerk laufen. Denn im Vergleich zu diesen ist die Stornoquote gleich Null.

            LuckyClix – dem Glück auf der Spur

            Lucky ClixLuckyClix ist eine Art systeminternes Glücksspiel. Jedes Mitglied kann nur einmal im Monat daran teilnehmen. Mit einem Einsatz von 100 Clix vom eigenen Konto kriegt man zehn Credits für den Jackpot. Es winken zahlreiche Preise, darunter der Hauptpreis von 100.000 Clix. Nach der Teilnahme sieht man sofort, ob man gewonnen hat oder nicht. Auch andere Glücksspiele gibt es, beispielsweise in Form von Sportwetten. Dass die Mitglieder ihr ganzes Guthaben auf diese Weise verspielen, wird durch die restriktiven Spielregeln verhindert. Dies ist durchaus im Sinne der User. Es ist natürlich ohnehin niemand gezwungen, an den Glücksspielen teilzunehmen. Wer keine Lust hat, das Risiko herauszufordern, bleibt auf der sicheren Seite. Es gibt schließlich noch viele andere Möglichkeiten, Geld zu sparen und zu verdienen.

            PanelClix – Geld dazuverdienen mit Markforschung

            Panel ClixGeld verdienen kann man bei Euroclix außerdem durch die Teilnahme an Umfragen. Wenn man einen Fragebogen bis zum Schluss ausfüllt, werden dem Konto dafür etliche Clix gutgeschrieben. Oftmals im Wert von mehreren Euros. Die Umfragen werden von renommierten Unternehmen zu Marktforschungszwecken in Auftrag gegeben. Die Daten werden stets anonym erhoben, sodass sie nicht mit der Person in Verbindung gebracht werden können, der das Profil gehört. Es muss also kein Spam befürchtet werden. Um an möglichst vielen Umfragen teilnehmen zu können, lohnt es sich, das Nutzerprofil auf Euroclix möglichst vollständig auszufüllen. Denn auf dieser Grundlage bekommt man die Vorschläge für Umfragen.

            Geld sparen durch den Cashback-Bonus-Service

            Wer gerne online einkauft, kann durch den Cashback-Bonus-Service auf Euroclix viel Geld sparen. Insgesamt sind mehr als 1.250 renommierte Online Shops offizielle Partner von Euroclix. Darunter befinden sich unter anderem Otto, Dell, Neckermann, Kabel Deutschland und viele andere hochkarätige Shops. Für Einkäufe bei den Partnerfirmen bekommt man eine bestimmte Anzahl an Clix gutgeschrieben. So kann man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: online einkaufen wie immer und dabei auch noch Geld sparen. Auch die Euroclix MasterCard hilft beim Sparen, und das nicht nur im Internet. Man bekommt vier Clix pro zehn Euro Einkaufswert, den man mit der Karte bezahlt. Die Euroclix MasterCard steht anderen Kreditkarten in nichts nach. Hier die wichtigsten Vorteile im Überblick:

            • vier Clix je zehn Euro Ausgaben
            • 0,5% Rabatt auf jeden Einkauf
            • im ersten Jahr kostenlos, ab dem zweiten Jahr nur 15 Euro Gebühren
            • 24 Millionen Akzeptanzstellen weltweit, Geld abheben an über 1 Million Geldautomaten
            • flexible Rückzahlung des monatlichen Rechnungsbetrags möglich
            • Verfügungsrahmen von 1.500 Euro oder höher
            • frei wählbare PIN

            Geld verdienen als Publisher

            Doch nicht nur für die eigenen Einkäufe wird man vergütet. Wenn man in einem der Partner-Shops eingekauft hat, bekommt man dafür einen eigenen Empfehlungslink (Anbieter Tipplinks). Ähnlich wie beim Mitgliederwerben kann man diesen Link an Freunde und Bekannte weitergeben. Kauft jemand über den Link etwas ein, bekommt man dafür eine Vergütung. Insgesamt ist dieses System in etwa vergleichbar mit einem Affiliate-Netzwerk. Jeder User kann Geld hinzuverdienen, indem er das Partnerprogramm selbstständig vermarktet. So kann man die Anbieter Tipplinks beispielsweise auf der eigenen Webseite oder in sozialen Netzwerken veröffentlichen.

            Clix sparen lohnt sich

            Euroclix_SparmodellAb einem Verdienst von 1.000 Clix kann man sich sein Guthaben auszahlen lassen. Das entspricht einem Gegenwert von zehn Euro. Jedoch lohnt es sich, das Geld noch ein wenig länger auf dem Konto liegen zu lassen und weitere Clix anzusparen. Denn je weiter das Guthaben anwächst, desto besser ist der Wechselkurs in Euro. Dieses Sparmodell steigert effektiv den Wert der verdienten Clix. Schon ab der zweiten Umrechnung lohnt sich das Geld sparen. Während 1.000 Clix zehn Euro wert sind, bekommt man für 2.000 Clix bereits 25 Euro. So setzt sich das Stufenmodell fort. Am Ende kriegt man für 50.000 Clix ganze 850 Euro. Nachdem man eine Auszahlung angefordert hat, wird das Geld innerhalb von zehn Tagen auf das angegebene Bankkonto überwiesen.  → Auszahlungsnachweis

            Mein Fazit

            Durch seine Vielseitigkeit und Seriosität hebt sich der Paid4-Anbieter Euroclix deutlich von anderen Mitstreitern auf diesem Gebiet ab. Mitgliederzahlen von weit über 500.000 sprechen für sich. Besonders das Partnerprogramm ist äußerst attraktiv – nicht nur für Webseitenbetreiber, sondern auch für normale Nutzer. Damit kann man durch aktive Vermarktung das meiste Geld einnehmen.

            Plus500

            Werbung

            { 1 comment… read it below or add one }

            Online verdienste Oktober 1, 2014 um 0:00

            Hallo,
            gute Informationen haben Sie da über Euroclix. Hab nicht gewusst das man soviel wie Sie man Geld verdienen kann, da ich Ihre Auszahlungsnachweis gesehen und voll überrascht. Toller Padi4 – Anbieter!

            Hoffe es kommen weitere Informationen über das komplette Thema!

            Grüsse
            Marijo

            Antworten

            Leave a Comment