Menu

Geld sparen durch Versicherungsvergleich

Plus500

Werbung

versicherungsvergleichDie Lebenshaltungskosten in Deutschland sind nicht gerade niedrig, und die meisten Menschen müssen sich ihr Geld hart erarbeiten. Gespart wird oft an allen Ecken und Enden, und viele Familien müssen sich das Geld regelrecht vom Munde absparen, um einmal im Jahr gemeinsam in den Urlaub fahren zu können. Dass es noch weitere Wege gibt, Geld zu sparen und Kosten zu senken, wird oft gar nicht bedacht. Ein erheblicher Kostenfaktor in fast allen Haushalten sind Versicherungen und Stromkosten. Indem man diese reduziert, kann monatlich ein beachtlicher Betrag gespart werden. Doch es ist mühsam, Anbieter und Tarife zu vergleichen, die verschiedenen Vertragsbedingungen und möglichen Sonderkonditionen auszuwerten – sodass viele Menschen einfach bei ihrem alten Anbieter bleiben, bei dem sie womöglich schon seit Jahren viel zu viel zahlen. Abhilfe schaffen kann hier tarifcheck24.com.

In welchen Bereichen kann man bei tarifcheck24 Geld sparen?

Es handelt sich dabei um ein kostenloses Vergleichsportal für verschiedene Anbieter von Versicherungen, Strom und Gas und Finanzunternehmen für Vorsorge etc. Jeder kann hier ganz bequem die für ihn interessanten Anbieter bzw. Dienste vergleichen, indem er einfach nur die zugehörigen Tabellen ausfüllt und den Vergleichsrechner seine Arbeit tun lässt. Auf diese Weise findet man den für die jeweilige eigene Situation günstigsten Anbieter und kann direkt auf dem Portal sogar den Wechsel vornehmen. Das Portal besteht bereits seit zehn Jahren und gehört zu den besten und beliebtesten Online-Vergleichsportalen in Deutschland.

1. Versicherungen

  • Krankenversicherung: Wer auf der Suche nach einer neuen, günstigeren privaten Krankenversicherung ist, kann bei Tarifcheck24 die Anbieter vergleichen. Die Tarife können dabei frei gewählt und die gewünschten Leistungen individuell zusammengestellt werden. So kann man beispielsweise auswählen, ob man Zusatzleistungen in den Bereichen Zahnersatz, Sehhilfen, privatärztliche Behandlung oder ähnliches möchte. Auch ob man die Versicherung mit oder ohne Selbstbeteiligung abschließen möchte, kann festgelegt werden. Im Jahr können auf diese Weise in der Summe bis zu 2.000 Euro gespart werden.
  • Sachversicherung: Auf dem Gebiet der Sachversicherungen kann man eine ganze Reihe an verschiedenen Versicherungen miteinander vergleichen. Dazu gehören beispielsweise Haftpflicht-, KFZ- und Hausratversicherung, aber auch Rechtsschutz-, Grundbesitzerhaftpflicht- und Firmenversicherung und mehr. Für jede dieser Versicherungen stehen die entsprechenden Formulare bereit, die man nur auszufüllen braucht, um zu erfahren, welche für die eigenen Ansprüche die beste ist. Im Bereich KFZ beispielsweise wird aus über 200 verschiedenen Tarifen der beste ermittelt, wobei man mit Online-Sonderkonditionen zusätzlich sparen kann. Bei der privaten Haftpflicht, welche zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt zählt, kann man individuell festlegen, welche Deckungssummen man wünscht. Die ermittelten Ergebnisse sind dann an die eigenen Bedürfnisse angepasst.

2. Vorsorge

Auch im Bereich der Vorsorge können verschiedene Versicherungsleistungen miteinander verglichen werden. Dazu gehören beispielsweise Berufsunfähigkeitsversicherung, Lebensversicherung, Unfallversicherung, Rentenversicherung und Riester-Rente. Auch hier kann man einiges an Geld einsparen, wenn man es richtig macht. Um private Rentenversicherungen kommt ohnehin niemand mehr herum, der im Alter nicht am Hungertuch nagen will. Tarifcheck24 hilft bei der Wahl der richtigen Anbieter, um für die eigenen Bedürfnisse optimal abgesichert zu sein, und das bei den geringsten Kosten.

3. Finanzen

Auf dem Gebiet der Finanzen kann man bei Tarifcheck24 Zinsen und Konditionen für Kredite vergleichen, das günstigste Girokonto finden oder die individuell günstigsten Finanzierungsmöglichkeiten heraussuchen lassen. Besonders bei den Zinsen besteht in vielen Fällen ein hohes Sparpotenzial, das oft nicht voll ausgeschöpft wird. Wer einen Kredit aufnimmt, sollte sich daher im Vorfeld ausführlich informieren, um nicht am Ende wegen der hohen Rückzahlungszinsen in Schwierigkeiten zu geraten. Bei den verschiedenen Anlageformen wie Festgeld oder Tagesgeld hingegen findet tarifcheck24.com den Anbieter mit den höchsten Zinsen und besten Konditionen, sodass man alles aus dem eigenen Geld herausholen kann. Kontoführungsgebühren sind ein weiterer, in vielen Fällen unnötiger Kostenfaktor, den man sich sparen kann. Auch hier findet Tarifcheck24 das passende Angebot.

4. Strom und Gas

Wer den Stromanbieter wechseln möchte, muss vorher zahlreiche Alternativen miteinander vergleichen um herauszufinden, welcher am besten geeignet ist. Tarifcheck24 übernimmt auch diese Aufgabe. Fast 1.000 Stromanbieter werden hier miteinander vergleichen, sodass am Ende jeder die für ihn persönlich günstigste Alternative angezeigt bekommt – auch als Gewerbekunde. Dabei ist eine garantierte Versorgungssicherheit gegeben. Sparen kann man auf diese Weise immerhin ca. 500 Euro pro Jahr. Um den besten Anbieter zu finden, muss man lediglich wieder eine Tabelle ausfüllen und ein paar Angaben zu Wohnort, jährlichem Verbrauch, Wunsch nach Ökostrom etc. machen, schon tut der Tarifrechner sein Werk und sucht auch hier den besten Anbieter heraus. Folgendem Screenshot kann man entnehmen, wie diese Tabelle aussieht und welche Angaben man machen muss:

Fazit

Wer sich auf den eben genannten Gebieten ein wenig informiert und zusätzlich den Vergleichsrechner von tarifcheck24.com nutzt, kann einerseits viel Geld sparen und andererseits, bei verschiedenen Anlageformen beispielsweise, das beste aus dem eigenen Geld herausholen. Aufs ganze Jahr heraufgerechnet kann dabei eine Summe von etlichen Hundert Euro zusammenkommen. Und wer kann es sich heute schon leisten, auf einen solchen Betrag zu verzichten? Die Bedienung ist einfach und selbsterklärend, und die Nutzung völlig kostenlos und unverbindlich. Ein Blick auf das Vergleichsportal Tarifcheck24 lohnt sich also.

 

Plus500

Werbung

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment