Menu

eToro Partners – Affiliate Partnerprogramm

by Rayk

Plus500

Werbung

Geld verdienen könnt ihr bei dem Broker eToro nicht nur durch das Handeln. Auch das eToro Affiliate Partnerprogramm kann ich euch sehr empfehlen. Um bei diesem Partnerprogramm Geld zu verdienen, müsst ihr nur ein wenig die Werbetrommel für eToro rühren. Zu diesem Zweck stellt der Anbieter zahlreiche Hilfsmittel zur Verfügung. Ihr könnt nicht nur Banner und Textlinks in eure Website einbauen, sondern auch Videos, Widgets, Chat-Popups und mehr. Da eToro ein internationaler Anbieter ist, stehen die Werbemittel in verschiedenen Sprachen zur Verfügung, darunter Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch etc. So findet ihr spielend leicht für jede Zielgruppe, entsprechend eurer Website, die richtigen Werbemittel.

eToro-Partners

Für die Erfolgsmessung eures Einsatzes als Affiliate könnt ihr außerdem verschiedene Tracking-Tools nutzen und so Impressions, Klicks, Conversions etc. ganz einfach überblicken. Auch wenn eure Website sich nicht mit einschlägigen Themen wie Online Aktienhandel, Geld verdienen etc. beschäftigt, habt ihr gute Chancen, euer Guthaben mit dem Affiliate Partnerprogramm aufzubessern. Zahlreiche neue Trader, die vorher noch keinerlei Erfahrung im Bereich Forex Trading hatten, melden sich bei eToro an, und wieso solltet ihr nicht mit den attraktiven Werbemitteln ihr Interesse wecken? » Direkt zum Partnerprogramm*

Verdienstmöglichkeiten mit dem eToro Partnerprogramm

Was euch nun bestimmt noch interessiert, ist die Vergütung. Schließlich möchte man auch wissen, was man davon hat, wenn man auf der eigenen Website Werbung für ein Unternehmen macht. Bei eToro gibt es zwei unterschiedliche Vergütungsmodelle. Bei dem einen erhaltet ihr eine einmalige Zahlung von standardmäßig 100 US-Dollar CPA (cost per action), also für jeden geworbenen neuen Nutzer. Das andere Modell sieht eine Revenue Share von 25% als Lifetime-Provision vor, das heißt ihr verdient zeitlich unbegrenzt an den Umsätzen eurer neu geworbenen User mit. Dieses Modell hat sogar zwei Ebenen, wenn also eure neu angeworbenen Nutzer wiederum selbst neue Nutzer werben, verdient ihr auch an deren Umsätzen mit, und zwar immerhin noch 20%. Das ist wirklich nicht gerade wenig, doch Vorsicht, ihr müsst euch gleich zu Beginn für eines der Modelle entscheiden und könnt diese Entscheidung später nicht mehr rückgängig machen.

Auszahlung

Neben den üblichen Möglichkeiten (Banküberweisung, PayPal) könnt ihr euch euer Guthaben auch via Moneybookers oder Neteller auszahlen lassen.

Mein Fazit

Das Affiliate Partnerprogramm bei eToro ist sehr lukrativ und daher äußerst empfehlenswert. Aufgrund der Mehrsprachigkeit, der vielen unterschiedlichen Werbemittel und der umfangreichen Analyse-Tools könnt ihr hier als Affiliate gutes Geld verdienen. Die zwei Ebenen im Bereich der Revenue Share sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, langfristig an den einmal geworbenen Usern zu verdienen, ohne danach noch einmal etwas dafür tun zu müssen.

Plus500

Werbung

{ 0 comments… add one now }

Leave a Comment

Previous post:

Next post: