Menu

Auf der Suche nach einer professionellen Tradingplattform kommt man an Plus500 im Augenblick nicht vorbei. Seit der Gründung erfreut sich die Plattform einer rasanten Nachfrage, Experten sprechen schon von einem Hype um das regulierte zypriotische Unternehmen. Besonders attraktiv ist das Partnerprogramm 500Affiliates. Die Provision für die Anwerbung neuer Trader ist gestaffelt, sie richtet sich nach der Nationalität des geworbenen Händlers. Jetzt haben die Verantwortlichen die Provision für in Deutschland geworbene Trader von bisher 500 Dollar auf nunmehr 700 Dollar erhöht. Für die Anwerbung von zehn neuen Händlern im Monat steigt die Provision auf 800 Dollar. Damit ist das Partnerprogramm von Plus500 derzeit das profitabelste Partnerprogramm, das ich kenne! Wer mehr über Plus500 erfahren will, kann im Testbericht auf einen Blick nachlesen, wodurch sich die Handelsplattform von der Konkurrenz abhebt.

Interessant für Finanzblogger und Webmaster

Plus500-Affiliate-Programm-CPA-PlanDurch das verbesserte Konzept wird 500Affiliates* für aktive Finanzblogger und Webmaster noch attraktiver. Wer seine eigene Internetpräsenz auf die Anwerbung von neuen Tradern ausgerichtet hat, sollte unbedingt einen Blick auf die Konditionen werfen. Die Provision für die Vermittlung von Händlern richtet sich nach der Nationalität des neuen Traders, sie ist abhängig von der Nationalität gestaffelt. Bisher bekam man als erfolgreicher Partner des Programms 500Affiliates für jeden neuen deutschen Händler einen Betrag von 500 Dollar. Damit hob sich die Plattform schon durch ihr Partnerprogramm positiv von der Konkurrenz ab. Jetzt haben die Verantwortlichen die Provision aber noch einmal erhöht. Wenn der geworbene Händler aus Deutschland kommt, beträgt die Ausschüttung 700 Dollar pro Trader. Sofern Ihr mindestens zehn Leads im Monat generiert, erhaltet Ihr für jeden geworbenen Händler 800 Dollar! Ein vergleichbares Partnerprogramm wie 500Affiliates gibt es meines Wissens nach bisher nicht auf dem Markt. Gerade für Finanzblogger und Webmaster, die sich professionell mit der Akquise von neuen Händlern beschäftigen, ist das Affiliateprogramm absolut zu empfehlen. Dass man mit der Vermittlung von neuen Tradern nicht allzu viel verkehrt machen kann, zeigt übrigens schon ein Blick auf die Konditionen. Die Handelsplattform ist nämlich nicht nur durch ihr Partnerprogramm unbedingt empfehlenswert, sondern auch für Trader sehr interessant, die sich dem professionellen Handel verschreiben wollen. Die Plattform kann mit allen großen Onlinebrokern problemlos mithalten und bietet ein vielfältiges Spektrum an Assetklassen mit sehr attraktiven Konditionen an.
Plus500

So funktioniert die Plattform Plus500

Wem das hochprofitable Partnerprogramm für die Anwerbung neuer deutscher Trader nicht genügt, entscheidet sich vielleicht für den aktiven Handel über die zypriotische Plattform. Zu den Handelsinstrumenten gehören Differenzkontrakte (CFDs), Aktien, Devisen, Rohstoffe, Indizes und ETFs. Damit deckt die Plattform alle relevanten Assetklassen ab, die auch ein etablierter Onlinebroker vorhält. Wer professionell handeln will, hat über das Programm Zugriff auf alle gängigen Handelsinstrumente. Die Mindesteinlage für das Konto beträgt 100 Euro, eine Käufer- oder Verkäuferprovision fällt nicht an. Technische Analysetools stehen kostenfrei zur Verfügung. Ein Willkommensbonus in Höhe von 25 Euro und ein Bonus auf die erste Einzahlung von bis zu 30 Prozent machen die Plattform ebenfalls interessant. Für den langfristigen Handel ist das Programm aufgrund hoher Gebühren eher ungeeignet, dafür ist der Tageshandel sehr empfehlenswert. Ein Demokonto ist kostenlos und uneingeschränkt verfügbar, damit neue Trader das Programm erst einmal umfassend mit allen Funktionen testen können. Selbstverständlich ist für die webbasierte Plattform auch eine mobile Handelsmöglichkeit verfügbar. Mobiles Trading ist über iOS und Android und für Smartphone und Tablett möglich. Neu angeworbenen Tradern steht somit eine leistungsfähige Plattform zur Verfügung, die vor allem auf Profis ausgerichtet ist. Die Teilnahme an dem hochrentablen Partnerprogramm 500Affiliates ist deshalb gerade für die Anwerbung von deutschen Händlern im Augenblick unbedingt empfehlenswert.

Plus500Trading-Modul für die gesamte Welt

Plus500

Wo online handeln? Alles, was Sie wissen müssen

CFD sind ein gehebeltes Produkt, Der Handel mit CFD kann zum Verlust Ihres gesamten eingesetzten Kapitals führen. Der Handel mit CFD ist nicht für alle Investoren geeignet, deshalb überzeugen Sie sich bitte davon, dass Sie die damit verbundenen Risiken vollständig verstanden haben.
Plus500
Die meisten Banken
Handelsinstrumente CFD-Service Gefragte Aktien, Devisen, Rohstoffe, Indizes, ETFs
Alle Instrumente anzeigen
Üblicherweise lokale Aktien und amerikanische Aktien
Weltweite Aktien Verfügbar Eingeschränkt
Demo-Konto Kostenloses uneingeschränktes Demokonto Demo nicht verfügbar
Min. Kontoeinlage 100 € Üblicherweise einige tausend Euro
Käuferprovision 0% 0,1%-0,5%
Verkäuferprovision 0% 0,1%-0,5%
Leer verkaufen Verfügbar Leer nicht verfügbar
Depotbeteiligungsgebühren Nein Wahrscheinlich
Live-Quoten Kostenlos Üblicherweise verzögert – Bezahlung für Echtzeit
Handel mit Hebel Devisen bis x50
Aktien bis x10
Rohstoffe bis x12
Nicht verfügbar
Risiko-Level Hoch Niedrig-mittel
Dividenden Ja Ja
Steuern Keine Steuern abgezogen Alle Steuerarten abgezogen
Differenz Üblicherweise 0,2 % für Aktien Marktdifferenz
Handelsplattform Windows, Web, iPhone, iPad, Android, Mobil Üblicherweise nur Web
Beratung Gibt niemals Ratschläge Gibt gerne Ratschläge
Technische Analysetools Kostenlos Mitunter
Tageshandel Empfohlen Nicht empfohlen
Langfristige Investitionen Ungeeignet – hohe Prämie Geeignet
Willkommensbonus 25 € Nicht verfügbar
Erster Einzahlungsbonus Bis zu 30 % Nicht verfügbar
Zugelassen und registriert CySEC CySEC
Reales Konto eröffnen Demo-Konto eröffnen

{ 0 comments }

Linkbait – Organischer Linkaufbau in Vollendung

Heute möchte ich über ein Thema berichten, das in der Blogger- und SEO-Szene von großer Bedeutung ist: Linkbait. Richtig eingesetzt, handelt es sich dabei um ein effektives Instrument, um viele Links für die eigene Webseite zu generieren. Was ist ein Linkbait? Das Wort heißt wörtlich übersetzt „Linkköder“. So wie man beim Angeln einen guten Köder […]

Read the full article →

Der reiche Sack – Geld verdienen im Internet

In einem meiner letzten Artikel habe ich euch eine kleine Übersicht über Bücher zum Thema Geld verdienen im Internet gegeben. Darunter war auch ein Buch mit dem schönen (wenn auch etwas reißerischen) Namen „ Der reiche Sack“. Auf dieses möchte ich heute noch etwas genauer eingehen. Im Internet wird das Ebook sehr kontrovers diskutiert. Manche […]

Read the full article →

Smava Kredit: Gute Ergebnisse im unabhängigen Test

Kredite von Privatleuten für Privatleute haben in den letzten Jahren stark an Nachfrage gewonnen. Beim Blick auf die aktuellen Konditionen der bekannten Kreditplattform Smava wird schnell klar, warum das so ist. Die etablierte Kreditplattform hat vor wenigen Jahren lediglich Finanzierungen unter Privatleuten angeboten. Private Anleger hatten dadurch eine interessante Geldanlage als Alternative, wenn sie ihr […]

Read the full article →

Clix sammeln: So geht’s richtig!

Sicher habt Ihr auch schon das ein oder andere Mal von Menschen gehört, die vorgeben, über Internetportale wie etwa » Euroclix* Unsummen zu verdienen – meist in Verbindung mit einem zahlenlastigen Screenshot, der als Beleg dienen soll. Was ist davon nun zu halten? Bei Euroclix nennt sich die interne Währung schlicht und einfach Clix. Mit […]

Read the full article →

LinkiLike – Infos und Erfahrungen

Marketing findet längst zu einem großen Teil online statt. Strategien wie virales Marketing, Social Media Marketing oder Influencer Marketing sind vielen Unternehmen daher bereits ein Begriff. Wie damit die Zielgruppe allerdings genau mobilisiert werden kann, ist oft noch nicht ganz klar. » LinkiLike* unterstützt Unternehmen, ihre Zielgruppe genau da anzusprechen, wo diese aufzufinden ist, nämlich […]

Read the full article →

wpSEO – Das SEO Plugin für WordPress

Suchmaschinenoptimierung ist unverzichtbar für alle, die Geld mit ihrem Blog verdienen möchten. Deshalb möchte ich euch heute ein WordPress Plugin vorstellen, das euch dabei hilft, auch ohne große Kenntnisse in dem Bereich eure Webseite für Google und Co. zu optimieren. Das Plugin nennt sich » wpSEO* und wird von Sergej Müller programmiert. Es ist bereits […]

Read the full article →

Bücher zum Thema “Geld verdienen im Internet”

Zum Thema „Geld verdienen im Internet“ gibt es reichlich nützliches und vor allem kostenloses Wissen im Netz. Ab und an ist es allerdings auch ganz angenehm, die Fülle an Informationen in gedruckter, analoger Weise zur Hand zu haben – übersichtlich geordnet und jederzeit sofort verfügbar in Buchform. Darum möchte ich euch im Folgenden ein paar […]

Read the full article →

Backlinkseller.de – Backlinks verkaufen und Geld verdienen

Als Blogger lässt sich mit dem Verkauf (oder auch der Vermietung) von Links im Internet Geld verdienen. Genau diese Möglichkeit bietet euch die Plattform Backlinkseller. Hierüber lassen sich gebuchte Links auf einfachste Weise in euren Blog integrieren, so dass ihr anschließend mit dem Bloggen bzw. als Webmaster auf bequeme Weise Geld verdienen könnt. Backlinkseller und […]

Read the full article →

Die besten Trading-Partnerprogramme für Webmaster zum Geld verdienen

Trading-Partnerprogramme funktionieren denkbar einfach, und sie verlangen von einem keinerlei Vorkenntnisse oder gar Wissen über die aktuellen Entwicklungen am Markt. Die meisten Online-Broker bieten die Teilnahme an solchen Programmen an, bei denen man für die Vermittlung von neuen Tradern eine Provision erhält. Je nach Modell und Anbieter kann man als Webmaster sehr viel Geld verdienen. […]

Read the full article →

Auslosung des Danke! – Gewinnspiels

Nun ist es vollbracht: Am 14.12. um punkt 20 Uhr ist das „Danke! – Amazon Gutschein Gewinnspiel“ zu Ende gegangen. Mit diesem Gewinnspiel wollte ich mich bei all jenen bedanken, die mich und diesen Blog in den letzten Jahren begleitet haben – ganz gleich ob als Leser, als Partner oder als Freunde. Fünf engagierte Blogger […]

Read the full article →